Die Späten Alben
auch die natur

auch die natur ist hier anders
auf den ersten blick wirkt sie tot
aber überall entwickelt sich neues:

käfer in schillernden farben vögel
mit sinn für eisenerz dune-artige
neunaugen vermutlich auch balrogs

wir starren fasziniert auf riesen
ameisenhaufen bei jedem geräusch
fährt uns schreck in die glieder